Farben

Alle Fragen zur Phoenix Poker Bundesliga können hier gestellt werden.
steveo65@gmx.de

Farben

Beitrag von steveo65@gmx.de »

Kann man vielleicht die Tischfarbe ändern?
Wenn eine Bet kommt, sind es weiße Zahlen auf einem weißen/hellgrauen Tisch,
sieht man überhaupt nicht was gesetzt wurde.
Benutzeravatar
JerryB
Beiträge: 883
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 00:10

Re: Farben

Beitrag von JerryB »

Welche Tischfarbe ist denn gemeint?
„Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.“
(Georg Christoph Lichtenberg)
mirus68
Beiträge: 366
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 10:09

Re: Farben

Beitrag von mirus68 »

Da das Thema hier angesprochen wird und dies auch letztens mal kurz während eines Spiels am Tisch angerissen wurde, möchte ich auch gerne meine grundsätzliche Meinung zum Besten geben:

Also zunächst einmal finde ich positiv, daß der Pokertisch bzw. der gesamte Aufbau des Raums geändert wurde und endlich mal "Farbe" für die Tische hinzugekommen ist.
Die veränderte Form des Tisches und die einzelnen unterschiedlichen Farben in den Sonder-bzw. Seitenturnieren finde ich sehr gut, vor allem daß auch für die jeweils -2- Spiele -2- verschiedene Farben gewählt worden sind, so daß man dies gut auseinanderhalten kann und nicht beim Spielen durcheinanderkommt.

Was die Liga angeht, möchte ich jedoch hinterfragen, ob es überhaupt noch Sinn macht, die Farben in gold, silber und bronze zu hinterlegen. Zudem wir auch mittlerweile eine 4. Liga haben, die dann irgend eine Abwandlung der bronzenen Farbe hat?!

Die gelb-goldene Farbe für Liga 1 und die wie angesprochen silberne Farbe ist nicht sonderlich augenschonend und fürs Spielen suboptimal.
Vielleicht wäre es ratsamer, für alle Liga-Spiele eine einheitliche Farbe zu wählen, wie sie üblicherweise an den meisten (auch im Live-Betrieb) Tischen zu finden ist, z.B. ein schönes Grün, Blau oder Rot.
Ich finde man muss die Tische der Ligen nicht durch die verschiedenen Farben auseinanderhalten. Die Beschriftungen sind ausreichend und jeder spielt ja sowieso nur in seiner eigenen Liga.

Ich weiß, daß das Thema schon vor langer Zeit mal ohne sichtlichen Erfolg hier durchdiskutiert wurde.
Da es jetzt aber doch ohne großen Aufwand möglich ist, die Tische individuell zu gestalten, könnte man mal darüber
nachdenken und flexibel zur Probe etwas umsetzen.

Zum Schluss noch eine kleine Anmerkung zum Hintergrund des Raums, also Fußboden oder Teppich:
Gut ist, daß die rote Hintergrundfarbe geändert wurde, so heben sich die Tischkarten besser ab.
Vielleicht wäre ein etwas hellerer Grundton, ohne Muster, noch besser zur Abhebung des gesamten Tisches.
Ein hellerer Holzfarbton wie z.B. bei Parkett etc. ist sicher auch schön.

Bitte nicht als Kritik auffassen, sondern als Anregung und Meinung von meiner Seite.

Gruß Michael
Benutzeravatar
JerryB
Beiträge: 883
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 00:10

Re: Farben

Beitrag von JerryB »

Hallöchen,
Liga2 wurde nun etwas abgedunkelt und über die anderen Punkte können wir uns gerne unterhalten, sobald wir wieder etwas Luft haben.
Zurzeit ist Marco extrem mit der Homepage beschäftigt, weil wir den ganzen Unterbau neu erstellen.
Ich werde diesen Thread auch bald in den internen Bereich verschieben, weiß allerdings noch nicht, wer sich hinter der unbekannten E-Mail-Adresse des ursprünglichen Posters verbirgt^^
Viele Grüße
Jerry
„Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.“
(Georg Christoph Lichtenberg)
Antworten